Episode #033: PiPad oder so

Dieses Mal sprechen wir über den beliebten kleinen, aber vollwertigen Computer Raspberry Pi und was man mit ihm so alles im iPad-Umfeld anfangen kann! Dabei sind eine Menge Links zusammengekommen. Hört und klickt selbst!

Wir haben vergessen zu erwähnen, dass der via USB-C-Kabel angeschlossene RasPi leider NICHT die Internetverbindung des iPads nutzen kann! Der Gedanke/Wunsch kommt einem relativ bald, wenn man das macht. Geht aber – nach unserem aktuellen Wissensstand – nicht. Man muss also den RasPi selbst (z.B. via WiFi) ins Internet bringen. Quasi parallel zum iPad.

Außerdem haben wir nicht erwähnt, dass man natürlich auch die grafische Benutzungsoberfläche des RasPi am iPad steuern kann – mit einer beliebigen VNC Software. Wir nutzen da gern den “VNC Viewer“.

Mitwirkende

avatar Stefan Resident Flattr Icon Paypal.me Icon Thomann Wishlist Icon Auphonic Credits Icon
avatar Gerhard Resident

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.