Episode #039: Intel Mac kaufen? Na klar!

Kann man denn jetzt noch einen Intel Mac kaufen? Oder “muss” man einen “Apple Silicon” Mac kaufen? Gerhard und Stefan sprechen über Pros & Cons. Es gibt aber auch einen iOS QuickTipp: diesmal geht es um das Entfernen von “false positives” im Photos People Album. Viel Spaß beim Zuhören und wir freuen uns immer über 5 Sterne bei Apple Podcasts, Kommentare hier unterm Beitrag oder auf Twitter. Vielen Dank! 🙏

Shownotes

Mitwirkende

2 Antworten auf „Episode #039: Intel Mac kaufen? Na klar!“

    1. Ganz so einfach ist es halt nicht immer. Jeder ist in einer anderen Situation. Es gibt auch Argumente pro Intel Mac. Und man weiß ja auch noch gar nicht, welche Macs als erstes mit Apple Silicon erscheinen. Oder ist Dir das egal, nimmst Du egal welches Modell? 😂 Ich „brauche“ dringend eine iMac mit (mind.) 27“ – den wird’s vermutlich so schnell nicht geben. Wenn Apple erstmal ein MacBook Pro in 14“ rausbringt, bin ich auch nicht sicher, ob ich mein 2016er MBP 15“ damit ablösen werde. 2,54cm weniger Bildschirm ist schon nicht wenig … 🤔
      Je mehr ich drüber nachdenke, desto kniffliger wird’s. Die Zeiten von „egal, was kommt – ich kauf‘s“ sind (bei mir) vorbei. 🤷‍♂️

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.